Der Himmel auf Erden ist eine der teuersten Villen Amerikas
Furniture,  Super Architecture

Der Himmel auf Erden ist eine der teuersten Villen Amerikas

Design und Konstruktion 3 Jahre große Leiter

Dieses vom Schloss Versailles inspirierte Luxushaus verfügt über 51 Zimmer, darunter 11 Schlafzimmer und 22 Badezimmer. Beim Bau dieses 60.000 Quadratmeter großen Hauses wurden keine Kosten vermieden. Für den Bau des Luxushauses, das mit 100 Jahren Kristallleuchter, Mahagonischränken und Marmorböden ausgestattet ist, wurden mehr als 500.000 Blätter aus 22 Karat Gold verwendet. Von den Eingangstüren zur Küche sind überall im Haus Blattgoldornamente zu sehen.

3D-IMAX-Theater mit einer Kapazität von 18 Personen

Weitere Highlights des Hauses sind das 3D-IMAX-Theater, das Fitnesscenter und ein biometrischer Weinkeller mit einem Fassungsvermögen von über 3000 Flaschen. Ein riesiges Aquarium im Wohnzimmer und eine Tiefgarage mit einer Kapazität von 20 Fahrzeugen mit Tunnelzugang gehören zu den weiteren Merkmalen des Hauses.

Luftaufnahme des Hauses mit 2 Donums zusätzlichen Platzes zur VerbesserungDieses fünf Hektar große Anwesen zieht auch mit seiner Landschaftsgestaltung Aufmerksamkeit auf sich. Die 500 Meter lange Fassade des Gebäudes verfügt über zwei Tiefwasserdocks und einen Privatstrand für Yachten. Es gibt dreizehn Wasserelemente in seinem Garten, von denen sechs Wasserfälle sind. Darüber hinaus verfügt es über einen 4.500 Quadratmeter großen beheizten Infinity-Pool mit Panoramablick auf das Meer und eine überdachte Höhle mit einem Whirlpool mit Glasboden. Weitere beeindruckende Merkmale der Immobilie sind:

Esszimmer

Die Deckendekoration des Esszimmers erinnert an die Fresken von Versailles.

Wohnzimmer mit Blick auf das Aquarium

Das Wohnzimmer verfügt über ein 1.300-Gallonen-Aquarium mit lebenden Fischen und Korallen.

Brunnen

Infinity Pool

Schlafzimmer

Blattgoldverzierungen sind im gesamten Hauptschlafzimmer zu sehen.

Bad

Nur eines der 22 Badezimmer des Hauses und andere Fotos des Hauses: